Alle unsere Viehanhänger erfüllen die EU Regelungen bezüglich des Winkels der Verladerampe für Tiertransporte (1/2005).

Diese zwei Modelle, unsere leichtesten gebremsten Viehanhänger, sind für all diejenigen bestimmt, die ein leichtes aber robustes Transportmittel für Kleinvieh benötigen. Sie sind leicht zu ziehen, zu
drehen und zu manövrieren und werden damit den Anforderungen der anspruchsvollsten Landwirte gerecht.
Sie eignen sich ideal für all diejenigen, die mit ihren Preistieren regelmäßig Landwitschaftsausstellungen besuchen. Die markanten Dachbögen aus Stahl ergeben einen starken, starren Rahmen, an dem die Aluminium- Seitenwände und das hitzereflektierende Dach befestigt sind. Mit einer einzelnen Starrachse,  Parabelfederradaufhängung und Fahrgestell aus verzinktem Stahl ausgestattet, unterscheiden sich diese Anhänger nur in den Abmessungen von ihren größeren Kollegen. Mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 1.400 kg können sie von den meisten großen Familienautos gezogen werden. Sie erlauben eine Nutzlast von 1.010 kg (1,83 m-Version) bzw. 960kg (2,44 m -Version). Beide Modelle bieten eine Kopfhöhe von 1,20 m und eine Breite von ebenfalls 1,20 m.

Katalog Download

 

Standard Ausstattung

Der P6e und der P7e sind kleine Anhänger mit großem Herzen. Sie sind größer, stärker und robuster als Anhänger, die normalerweise in Ihrem örtlichen Baumarkt oder Autoteilegeschäft verkauft werden. Auf der Straße können sie mit dem Familienauto gezogen werden,1 im Gelände können sie sogar von einem Quad gezogen werden.1,2 Der P6e und der P7e, mit einer Rampe oder Ladeklappe, Aufbauten- und Viehanhänger-Optionen, einem Bruttogewicht von 500 oder 750 kg, und einer Reihe von optionalem Zubehör, sind für den Hausgebrauch und leichte kommerzielle und allgemeine landwirtschaftliche Einsätze zu gebrauchen.

Die Achse, die Deichsel und die Karosseriepaneelen des P6e und des P7e wurden aus feuerverzinktem Stahl gebaut.

Der Boden besteht aus 18 mm dickem Sperrholz mit hoher Dichte und einer robusten, wasserfesten Kunstharzbeschichtung an beiden Seiten. Eine werkseitige Option auf 2 mm dickes Aluminium-Riffelblech ist verfügbar. Die Laderampe ist mit einem 2 mm dicken, rutschfesten Riffelblech aus Aluminium paneeliert.

Der P6e hat einen Bodenbereich von 1,21 m x 1,98 m und ein maximales Bruttogewicht von entweder 500 oder 750 kg. Der P7e ist etwas länger mit einem Bodenbereich von 1,21 m x 2,21 m.

Optionale Ausstattung

Specification